Schutz von Bäumen bei Baustellen in Berlin

Schutzma√ünahmen bei der Planung einer Baustelle ber√ľcksichtigen

Ziele des Baumschutzes

ūüĆ≥Baum langfristig erhalten:¬†Baustellen im direkten Baumumfeld k√∂nnen f√ľr diesen Stress bedeuten. Damit Ihr Baum lange erhalten bleibt, sollten Schutzma√ünahmen rechtzeitig durchgef√ľhrt werden.

 

ūüöúBodenverdichtung vermeiden:¬†Damit Ihre Pflanzen vital wachsen k√∂nnen, m√ľssen genug Sauerstoff, Wasser und ausreichend N√§hrstoffe im Boden vorhanden sein.¬†¬†

mehr erfahren >

 

ūüíįKosten so gering wie m√∂glich halten: Minimieren Sie die Folgekosten f√ľr den Pflegeaufwand und ersparen Sie sich teure Neupflanzungen, indem Sie jetzt handeln.¬†

 

Baumschutz

Gerne berate ich Sie bei einem unverbindlichen Termin Vorort. Kontaktieren Sie mich, damit wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich lösen können.



Mit diesen Ma√ünahmen k√∂nnen Sie Ihre B√§ume ganzheitlich sch√ľtzen

Damit Sie Ihre Pflanzen auch Jahre nach einer Baustelle erhalten, ist es wichtig Schutzmaßnahmen vor Beginn der Arbeiten einzuplanen. Dabei ist es wichtig, dass die Vorgaben und Normen, wie zum Beispiel das Bundes-Bodenschutzgesetz, die Din-18920, die RAS-LP4 sowie die ZTV-Baumpflege, eingehalten werden. 

 

Hier finden Sie einige M√∂glichkeiten, mit denen Sie B√§ume ganzheitlich und langfristig vor Beginn, w√§hrend und nach den Bauarbeiten sch√ľtzen k√∂nnen:¬†

Wurzelsuch-Schachtung

Wurzel-Suchschachtung

Wurzelvorhang

Wurzelvorhang

Bodenschutzplatten

Bodenschutz-Platten


Stammschutz

Stammschutz

Baumschutzzaun

Baumschutz-Zaun

Bodenbel√ľftung

Bodenbel√ľftung



 

Jetzt handeln, um Ihre B√§ume zu sch√ľtzen!¬†



Das m√ľssen Sie im Umfeld der B√§ume beachten

Der Schutz von B√§umen ist besonders auf Baustellen zu beachten. Schon kleine Fehler k√∂nnen langfristige Folgen f√ľr Pflanzen haben. Hier ist eine¬†grobe √úbersicht, was es im Baumumfeld zu beachten gibt:

Wurzelschaeden durch Abgrabung

Wurzelschäden durch Abgraben

Bei Grabungsarbeiten im direkten Baumumfeld können die Wurzeln beschädigt werden.

 

Folgen:

- Ausfall der Nährstoff- und Wasseraufnahme

- Geringere Verkehrs- und Standsicherheit des Baumes

- Erhöhter Pflegeaufwand

- Vermehrte Baumkontrollen notwendig

Ablagerung von schweren Objekten

Ablagerung von Objekten

Durch die Ablagerung von schweren Geräten und Bau-Materialien wird der Boden verdichtet.

 

Folgen:

- Zerstörung der Bodenstruktur

- Entstehung von Staunässe

- Einschränkung des Baumwachstums

- Geringere Verkehrssicherheit

- Erhöhung der Pflegekosten

Giftstoffe / Chemikalien

Giftstoffe / Chemikalien

Besonders gefährlich ist die Verunreinigung des Bodens durch Giftstoffe oder Chemikalie.

 

Folgen:

- Wurzeln sterben ab

- Verunreinigung des Trinkwassers

- Langfristiger Umweltschaden

 


Verletzung der Rinde

Verletzung der Rinde

Eine Verletzung am Stamm f√ľhrt dazu, dass die Versorgungsleitungen unterbrochen werden.

 

 

Folgen:

- Geringere Verkehrssicherheit

- Eingeschränktes Wachstum

- Gefährdung durch Schädlinge

- Absterben des Baumes möglich

Beschaedigung der Baumkrone

Beschädigung der Baumkrone

Maschinen mit einem gro√üen Schwenkbereich k√∂nnen √Ąste besch√§digen oder abrei√üen.

 

 

Folgen:
- Verringerung der Verkehrssicherheit

- Vitalitätseinbußen

- Gefahr von Pilzbefall

- Erhöhter Pflegeaufwand

- Steigerung der Erhaltungskosten

 

Fachgerechter R√ľckschnitt

Nicht fachgerechter R√ľckschnitt

Gr√∂√üere Schnittma√ünahmen d√ľrfen zum Schutz der Natur nur mit Genehmigung durchgef√ľhrt werden.

 

 

Folgen:

- Eingriff in den Lebensraum von Tieren

- Verletzungen der Baumstruktur

- Befall von Pilzen oder anderen Schädlingen

- Erh√∂hte Kosten f√ľr die Pflege des Baumes

 - Abnahme der Verkehrssicherheit


Die ökologische Bau(m)begleitung

Der gr√∂√üte Fehler passiert bereits vor Baustellenbeginn, wenn¬†die √∂kologische Begleitung der Arbeiten nicht eingeplant wird. Bei der Planung und Vorbereitung werden B√§ume und Pflanzen oft zu wenig beachtet. Egal ob es sich um Tiefbauarbeiten, Bau-Ma√ünahmen, Leitungsarbeiten oder andere Baustellen handelt, sobald¬†diese auf¬†Gr√ľnfl√§chen stattfinden, m√ľssen Schutzma√ünahmen f√ľr die Pflanzen eingeplant und durchgef√ľhrt werden.¬†

 

Die √∂kologische Baubegleitung beinhaltet Ma√ünahmen, die Pflanzen von Anfang an bis √ľber das Ende der Bauarbeiten hinaus, sch√ľtzen und¬†auf den langfristigen Erhalt anzielen.

 


 

Ben√∂tigen Sie Hilfe f√ľr den Schutz Ihrer B√§ume?¬†Kontaktieren Sie mich!¬†



Negativ Beispiele zum Baumschutz

Fehlender oder unzureichender Baumschutz

‚ĚĆAblagerung von Gegenst√§nden im Baumumfeld

 

‚ĚĆAbstellen von¬†schweren Baumaschinen¬†im Wurzelbereich

 

‚ĚĆEinbringung von¬†Baustoffen in den Boden

 

‚ĚĆBefahren des Wurzelraums mit schweren¬†Baumaschinen

 

‚ĚĆBesch√§digung der Wurzeln

 

 

 


Was kann ich f√ľr Sie tun?

Ihre Fragen rund um das Thema "Baum und Boden" beantworte ich Ihnen gern!

Kontaktieren Sie mich, damit wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich lösen können.